RückenFIT in der Kleingruppe nach §20

RückenFIT in Schwerte ist ein modernes, abwechslungsreiches Rückenfitness-Training. In diesem Kurs werden ebenfalls keine Maschinen benutzt, ihre Haltungsmuskeln werden funktionell mit Kleingeräten oder Ihrem eigenem Körpergewicht trainiert.

Das besondere bei dem RückenFIT Kurs in Schwerte ist, dass ein angenehmes, funktionelles und intensives Training in der Kleingruppen von max. 10 Personen stattfindet, wo individuelles Coaching garantiert ist und keine Massenabfertigung. Dieses Training dient der Vorbeugung von Beschwerden, da die meisten Rückenprobleme häufig durch schwache Muskulatur und vor allem verspannter Muskulatur und verklebten Faszien entstehen. Mit unserem FIT mit STIL RückenFIT Kurs kräftigen Sie Ihren ganzen Körper und vor allem ganz besonders Ihre Rücken- bzw. Rumpfmuskulatur.

Der Kurs dient zur Gesunderhaltung der Wirbelsäule und schützt durch Verhaltenstraining vor äußerer Überlastung im Alltag. Es werden mobilisierende, stabilisierende und kräftigende Übungen für die gesamte Rumpfmuskulatur durchgeführt. Das Wahrnehmen der eigenen Bewegung und Körperhaltung wird geübt. Der RückenFIT Kurs ist u.a. für Personen geeignet, die an Verspannungen leiden und ihre Rückenmuskulatur durch funktionelle Übungen z.B. mit TRX® Schlingen Training, Kleingeräten und eigenem Körpergewicht aufbauen möchten. Durch das Training in der Kleingruppe werden Bewegungsabläufe bewusst gemacht, Zusammenhänge erklärt und rückengerechte Alltagsverhalten vermittelt, wo die Qualität der Ausführung jedes Einzelnen gewährleistet werden kann. Übungen zur Entspannung der Muskeln und Flexibilität am Ende der Stunde runden den RückenFIT-Kurs ab und fördern das allgemeine Wohlbefinden.

  • Kursgebühr: 10 x 60 min für 130,- € (im Voraus, inkl. MwSt.) 
  • Bonus: Von Krankenkassen bezuschusst (bei 80 % Teilnahme)
  • Die meisten Krankenkassen erstatten zwischen 75-130,- €
  • Eine Auswahl der Krankenkassen finden Sie hier
  • Ihr Eigenanteil beträgt je nach Krankenkasse zwischen 0 -55,- € für einen kompletten Kurs
  • Selbstverständlich auch für Selbst-/Privatzahler

November-Kurs 2017/2018

  • 17. November 2017-02. Februar 2018 
  • freitags 17:30-18:30 Uhr (für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet)
  • 2 Wochen Pause in den Weihnachtsferien vom 22.12.17 und 29.12.17

ausgebucht!


!

Alle gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen diesen Präventionskurs! Sollten Sie unsicher sein, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf und fragen nach einer Bezuschussung. Wir unterliegen den Richtlinien der Primärprävention nach § 20 SGB V.


Das sagen unsere Kursteilnehmer:

 

Es macht viel Spaß und Pam ist immer vielseitig in der Übungsauswahl." Kathrin S.

 

Der Kurs hat mir sehr gefallen, Die Übungen+ Erklärungen waren hilfreich. Die Atmosphäre untereinander war sehr gut. Pam hat sich sehr viel Mühe gegeben um auf jeden einzelnen einzugehen." Kathrin O.

 

„Habe den Kurs wegen häufigen Schmerzen im LWS-Bereich gebucht und bin seit dem Kurs schmerzfrei. Danke!“ Andre

 

„Die Gestaltung des Kurses hat mir absolut gefallen. Aus diesem Grund würde ich wiederkommen.“ Silvia

 

„Die Kursleiterin hat sich die Problemstellen der Teilnehmer gemerkt und die Übungen darauf abgestimmt, gut waren auch die Übungen zur Entspannung am Boden.“ Thomas

 

„Es hat mir sehr gut gefallen. Schöne kleine Truppe.“ Dieter

 

„Sehr persönlich, auf Beschwerden (körperlicher Art) wird eingegangen + gefördert. Der Kurs hat mich zur mehr Bewegung animiert. Danke.“ Irmgard

 

„Effektives Training in kleiner Gruppe.“ Dorothea

 

Die Kurse finden ab 6 Personen statt.