Galileo® Vibrationstraining

Zitat Prof. Dr. Felsenberg, Charitè Berlin:

„4 MINUTEN MIT DEM GALILEO® ENTSPRECHEN EINEM 10.000-METER-LAUF!“

Galileo® wird seit vielen Jahren in den Bereichen Therapie & Prävention, Fitness und Leistungssport erfolgreich eingesetzt.

Galileo® Vibrationstraining

BodyVib Vibrationshanteltraining


1000fach bewährt bei:

  • chronischen Rückenschmerzen und Verspannungen
  • Kniebeschwerden
  • Cellulite
  • Osteoporose
  • Inkontinenz / Beckenbodenschwäche
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Multiple Sklerose
  • Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz)
  • Durchblutungsstörungen der Beine und Füße
  • Sportverletzungen
  • Allgemeine Schwäche und Trainingsmangel
  • Alle Formen muskulärer Insuffizienzen
  • Kraft-/Leistungsverlust bei Immobilisation, Unfällen und Operationen
  • Muskelatrophie (Muskelschwund)
  • Morbus Parkinson
  • Sturzsyndrom und altersassoziierte multifunktionelle Gehstörungen
  • Training zur Muskelleistungssteigerung (z.B. Athletiktraining)
  • Training zur Verbesserung der inter- und intramuskulären Koordination

Die Kombination von klassischem Kurzhanteltraining und modernem Vibrationstraining führt insbesondere zu einer deutlichen Intensivierung des Krafttrainings, weil:

  • der Muskelaufbau und neuronale Ansteuerung gleichzeitig trainiert undverbessert werden
  • und es zu einer höheren Durchblutung während des Reizes kommt.

Diese Kombination führt außerdem zu einer verkürzten Trainingszeit um circa zehn Minuten zum herkömmlichen Traning. Es lassen sich verschiedene Anwendungsgebiete erschließen, die sich nicht zuletzt durch ihre Kombinierbarkeit auszeichnen.

 

Medizinische Anwendung: Das Training mit der BodyVib Vibrationshantel fördert nicht nur nachweislich Leistungsfähigkeit und Koordinationsvermögen. Es hat auch zahlreiche andere gesundheitsfördernde Effekte auf den menschlichen Körper, wie zum Beispiel eine Steigerung der kapillaren Durchblutung oder des Stoffwechsels.

 

Fit durch den Alltag: Die moderne Technologie und Konzeption der Hantel ermöglichen es, körperlichen Ausgleich und ein hohes Maß an Beweglichkeit wahrzunehmen. Bereits kurze Trainingseinheiten von zehn Minuten sind hoch effektiv und können in Fitnessstudios, zu Hause, aber auch auf Reisen oder im Büro geleistet werden.

 

Das Beauty-Konzept: Speziell für weibliche Anwenderinnen wurde ein Konzept entwickelt, das besonders sensibilisiert ist auf den speziell zu trainierenden weiblichen Körper. Ein positiver Einfluss auf das Lymphsystem und damit auf das Bindegewebe sowie die Verbesserung des allgemeinen Hautbildes ist bereits nach wenigen Trainingswochen erkennbar.